Deprecated: Methods with the same name as their class will not be constructors in a future version of PHP; FeedWordPressAdminPage has a deprecated constructor in /usr/www/users/xezfpt/wp-content/plugins/feedwordpress/admin-ui.php on line 2

Deprecated: Methods with the same name as their class will not be constructors in a future version of PHP; FeedWordPressSyndicationPage has a deprecated constructor in /usr/www/users/xezfpt/wp-content/plugins/feedwordpress/feedwordpresssyndicationpage.class.php on line 18

Deprecated: Methods with the same name as their class will not be constructors in a future version of PHP; FeedFinder has a deprecated constructor in /usr/www/users/xezfpt/wp-content/plugins/feedwordpress/feedfinder.class.php on line 13

Deprecated: Methods with the same name as their class will not be constructors in a future version of PHP; FeedWordPress_Walker_Category_Checklist has a deprecated constructor in /usr/www/users/xezfpt/wp-content/plugins/feedwordpress/feedwordpress-walker-category-checklist.class.php on line 13

Deprecated: Methods with the same name as their class will not be constructors in a future version of PHP; FeedTime has a deprecated constructor in /usr/www/users/xezfpt/wp-content/plugins/feedwordpress/feedtime.class.php on line 23

Deprecated: Methods with the same name as their class will not be constructors in a future version of PHP; SyndicatedLink has a deprecated constructor in /usr/www/users/xezfpt/wp-content/plugins/feedwordpress/syndicatedlink.class.php on line 39

Deprecated: Methods with the same name as their class will not be constructors in a future version of PHP; MagpieFromSimplePie has a deprecated constructor in /usr/www/users/xezfpt/wp-content/plugins/feedwordpress/magpiefromsimplepie.class.php on line 12

Deprecated: Methods with the same name as their class will not be constructors in a future version of PHP; InspectPostMeta has a deprecated constructor in /usr/www/users/xezfpt/wp-content/plugins/feedwordpress/inspectpostmeta.class.php on line 10

Deprecated: Methods with the same name as their class will not be constructors in a future version of PHP; SyndicationDataQueries has a deprecated constructor in /usr/www/users/xezfpt/wp-content/plugins/feedwordpress/syndicationdataqueries.class.php on line 3

Deprecated: Methods with the same name as their class will not be constructors in a future version of PHP; FeedWordPress_File has a deprecated constructor in /usr/www/users/xezfpt/wp-content/plugins/feedwordpress/feedwordpress_file.class.php on line 6

Deprecated: Methods with the same name as their class will not be constructors in a future version of PHP; FeedWordPressRPC has a deprecated constructor in /usr/www/users/xezfpt/wp-content/plugins/feedwordpress/feedwordpressrpc.class.php on line 6
Adobe Edge Animate CC – Grundlagen-Schulung | München und Neuss
Seite auswählen

Offene Schulungen in Nürnberg und Inhouse-Trainings & Kurse auch in München und Neuss.

HTML5 & CSS3 Web-Animationen + interaktive Grafiken für Anfänger & Einsteiger.
Adobe Edge Animate CC  – Grundlagen-Schulung

»Termine frei nach Vereinbarung…

Das WebTool „Edge Animate“ aus dem Hause Adobe, ist nicht nur der „Flash-Nachfolger“, sondern gehört zur neuesten Generation von HTML5-Werkzeugen!

„Edge Animate“ eignet sich hervorragend für die Gestaltung und  Entwicklung von animierten und interaktiven Bannern, Diagrammen, Slideshows, etc. auf Basis von  HTML5, CSS3 und jQuery.

Um diese Inhalte betrachten zu können benötigt man kein PlugIn, d.h. die Animationen sind auch auf mobilen  Endgeräten, wie bspw. dem iPhone, iPad und Android-Geräten – auch ohne Flash – lauffähig.

Wichtiger Hinweis: Das Programm wird zukünftig nicht mehr weiterentwickelt und wird durch „Adobe Animate CC“ ersetzt. Edge Animate eignet sich gegenüber der dz. „Animate CC“-Version jedoch besser für die Integration von Animationen in die HTML-Struktur einer Website, da es das Dokumentobjektmodell (DOM) verwendet.

Schulungsziel:

Sie lernen in dieser Einsteigerschulung den Arbeitsbereich von Adobe® Edge Animate kennen, Objekte zu animieren, Banner und einfache interaktive Anwendungen zu erstellen.

Zielgruppe:

  • Grafiker
  • allg. Anwender
  • Adobe Flash-Umsteiger
  • Web Designer/Entwickler

Empfohlene Voraussetzungen:

  • sicheres Arbeiten unter Windows oder Mac OSX
  • DTP-Grundlagenkenntnisse (s. bspw. Adobe Basis-Paketkurs) von Vorteil
  • keine Vorkenntnisse in HTML, CSS oder Javascript erforderlich!

Inklusiv-Leistungen:

  • indiv. eingerichteter PC/MAC für jeden Teilnehmer
  • Verpflegung (Frühstück-Snacks, warme und kalte Pausengetränke, sowie das Mittagessen)
  • Teilnahme-Zertifikat
  • Kursunterlagen (PDF) & Übungen. Weiterführende Nachschlagewerke können gesondert bestellt werden

Schulungsinhalte – Tag 1:

  • Benutzeroberfläche
    • kontextsensitive Eigenschaftenpalette
    • Zeitleiste
    • Elemente- und Bibliothekspalette
    • Werkzeugleiste und Voreinstellungen
    • unterstützte Dateiformate
    • Hinweise zur Browserunterstützung
  • Bilder für den Import vorbereiten
    • Bilder in PhotoShop und Illustrator slicen
    • Bilddaten für das Web exportieren
    • Bilder automatisch aus Ebenen generieren lassen
    • SVG-Vektorgrafiken aus Illustrator exportieren
    • Bildsequenzen und Spritesheets aus Flash exportieren
    • Bilder in Edge Animate importieren
  • Ein Projekt anlegen
    • Bühnengröße definieren
    • Überlauf einstellen
    • Grundformen erzeugen und transformieren
    • Stapelreihenfolge kontrollieren
    • Intelligente Hilfslinien nutzen
    • Farben und Verläufe definieren
    • wiederverwendbare Projekte als Template speichern
  • Text
    • Text hinzufügen
    • Text formatieren
    • Webfonts aus Edge, Google Webfonts und TypeKit einbinden
  • Animation
    • Eigenschaften für die Animation definieren
    • Keyframes erzeugen
    • automatischer Schlüsselbildmodus
    • automatischer Übergangsmodus
    • animieren im Stecknadelmodus
    • Beschleunigungs- und Abbremseffekte hinzufügen
    • Beschnitt- und Hintergrundbilder animieren
    • SpriteSheet Animationen erstellen
    • Animation entlang eines Bewegungspfades
    • komplette Animationen auf der Bühne verschieben
    • loopende Animationen erstellen
    • Animationen auf andere Objekte übertragen
    • Animationen in bestehende HTML-Seiten einbauen

Schulungsinhalte – Tag 2:

  • Symbole
    • Symbole und Instanzen erzeugen
    • Symbole bearbeiten
    • Arbeiten mit mehreren Zeitleisten
    • Abspielverhalten von animierten Symbolen
    • Symbole exportieren und importieren
  • Aktionen
    • Zeitleisten-Auslöser definieren
    • Aktionen zu Objekten hinzufügen
    • Event-Auslöser festlegen
    • Buttons mit unterschiedlichen Zuständen
    • Cursor-Erscheinungsbild ändern
    • Beschriftungen in der Zeitleiste definieren und ansteuern
    • Touch- und Swipe-Events
    • Arbeiten mit der Code-Palette
    • Variablen definieren und abfragen
    • Instanzen mit Aktionen ansprechen und steuern
    • externe Skript-Dateien hinzufügen
  • Sound
    • Sound-Dateien in das .mp3 und .ogg Format konvertieren
    • Sound-Dateien in Edge Animate importieren
    • Sound zu einer Animation hinzufügen
    • Sound-Eigenschaften animieren
    • Arbeiten mit den Audio-Kontrollelementen
    • Audiodateien vorausladen
  • Responsive Layouts
    • Arbeiten mit Prozentwerten
    • Pixel- in Prozentwerte konvertieren
    • minimale und maximale Bühnengrößen definieren
    • responsive Layoutvorgaben verwenden
    • Bühne zentrieren und skalieren
  • Edge Animate Projekte exportieren
    • abwärtskompatible Bühne einrichten
    • Preloader hinzufügen
    • Export-Optionen
    • ein Edge Animate Bereitstellungspaket exportieren
    • Edge Animationen in anderen Programmen verwenden
  • Praxis-Übungen
    • eine animierte Infografik erstellen
    • einen interaktiven Bilder-Slider gestalten
    • Hilfreiche Tipps & Tricks

Verfügbare Plattformen:

Microsoft Windows und Apple OS X  

Dauer:

2 Tage á 8 Unterrichtsstunden.(1) 
(9:30 Uhr bis ca. 16:30 Uhr)
 

Weiter zu den Details…