Seite auswählen

Offene Schulungen in Nürnberg und Inhouse-Trainings & Kurse auch in München und Krefeld.

WebSite-Entwicklung für Anfänger & Einsteiger – ohne Programmierkenntnisse.
Adobe Muse CC – Einsteiger-Schulung

»Termine frei nach Vereinbarung…

Adobe Muse ermöglicht es Ihnen eigene Internetseiten ohne Programmier-Kenntnisse (HTML, CSS, JS) zu gestalten. 

Responsive WebDesign

Erstellen Sie responsive Webseiten, die auf allen Geräten optimal dargestellt werden – sowohl auf dem PC, einem Tablet-Computer und auf dem Smartphone.

Mit Adobe Muse können Sie Ihre eigene Website erstellen und interaktive Elemente (Diashows o.ä.) einfach per 'drag & drop' Ihrer Webseite hinzufügen. Die Integration sozialer Medien, wie z.B. Facebook oder Twitter, ist ebenfalls problemlos möglich.

InfoHINWEIS: Am 26. März 2018 erschien das letzte Release mit neuen und verbesserten Funktionen. Dabei teilte der Hersteller mit, dass „Adobe Muse“ nicht weiterentwickelt wird und Ende Mai 2019 eingestellt wird.

Schulungsziel:

Sie erlernen die einzelnen Schritte zur Website-Erstellung: Beginnend mir der Konzeption einer passenden Seitenstruktur, gefolgt von der Layout-Erstellung Ihrer Seiten, bis hin zur Umsetzung einer responsiven Website. Sie lernen selbst interaktive Elemente zu erstellen (Kontaktformulare, Google Maps, Bilder-Slideshows, …), moderne „Parallax Scrolling Effekte“ auf Ihrer Seite zu integrieren und Ihre fertige Webpräsenz im Internet zu veröffentlichen. 

Zielgruppe:

  • Grafiker
  • Einsteiger
  • Allg. Anwender

Empfohlene Voraussetzungen:

  • sicheres Arbeiten unter Windows oder Mac OSX
  • keine Vorkenntnisse in HTML, CSS oder Javascript erforderlich!

Inklusiv-Leistungen:

  • indiv. eingerichteter PC/MAC für jeden Teilnehmer
  • Verpflegung (Frühstück-Snacks, warme und kalte Pausengetränke, sowie das Mittagessen)
  • Teilnahme-Zertifikat
  • Kursunterlagen (PDF) & Übungen. Weiterführende Nachschlagewerke können gesondert bestellt werden

Schulungsinhalte – Tag 1:

  • Grundlagen
    • Was ist Adobe Muse?
    • Bilddateiformate im Internet
    • JPGs, GIFs und PNG Bilder aus PhotoShop exportieren
    • Vorteile von Vektorgrafiken
    • SVG Grafiken mit Adobe Illustrator erzeugen
  • Benutzeroberfläche
    • Planungsansicht
    • Entwurfsansicht 
    • Vorschauen anzeigen
    • Werkzeuge im Überblick
    • Arbeiten mit den Bedienfeldern
  • Arbeiten mit Seiten
    • Neue Website erstellen
    • Grundeinstellungen vornehmen 
    • Neue Seiten erstellen und anordnen
    • Musterseiten verwenden
    • Seiteneigenschaften definieren
    • Kopf- und Fußzeile anlegen
    • Navigationsmenüs einfügen und anpassen
  • Layouts erstellen
    • Rechtecke erstellen und bearbeiten
    • Linie erzeugen
    • Faben definieren und zuweisen
    • Farbverläufe erstellen und anwenden
    • Transparenzeffekte verwenden
  • Grafik und Text 
    • Grafiken einfügen
    • SVG Grafiken verwenden
    • Grafiken bearbeiten
    • Texte einfügen
    • Texte formatieren
    • Websichere Schriftarten verwenden
    • Webschriften mit Typekit anwenden
    • Absatzformate erstellen
    • Zeichenformate erstellen
    • Grafikstile anlegen
    • Grafiken in Textrahmen einfügen

Schulungsinhalte – Tag 2:

  • Links
    • Hyperlinks erzeugen
    • Elemente innerhalb einer Seite verlinken
    • Seiten aus Menüs ausschließen
    • Objekte und Grafiken verlinken
    • Objekte mit mehreren Status-Zuständen
  • Interaktive Elemente
    • Widgets hinzufügen
    • Google-Maps einbinden
    • Facebook-PlugIn
    • Kontaktformulare erstellen
    • Formular anpassen
    • Diashow erstellen
    • Adobe Muse PlugIns
    • Quellcode einbinden
  • Adaptive Weblayouts erstellen
    • Hinzufügen eines Tablet-Layouts
    • Hinzufügen eines Handy-Layouts
    • Texte in mehreren Layouts synchronisieren
  • Responsive Webdesign
    • Erstellen einer Website mit variabler Breite
    • Breakpoints hinzufügen
    • Ein- oder Ausblenden von Objekten
    • Verankern von Objekten
    • Responsives Verhalten von Objekten
    • Kopieren der Größe und Position von Objekten
    • Formatieren von Text in responsiven Layouts
    • Textformatierung kopieren über Haltepunkten
  • Parallax Scrolling
    • Was ist Parallax Scrolling?
    • Bildlaufeffekte erstellen
    • Parallx Scrolling Effekte bearbeiten
  • Website veröffentlichen
    • Website lokal speichern
    • Website per FTP hochladen
    • Bearbeiten der Webseite im Browser
  • Hilfreiche Tipps & Tricks

Verfügbare Plattformen:

Microsoft Windows und Apple OS X  

Dauer:

2 Tage á 8 Unterrichtsstunden.(1) 
(9:30 Uhr bis ca. 16:30 Uhr)
 

Weiter zu den Details…