Seite wählen

Online-Schulungen, offene Trainings in Nürnberg und Inhouse-Seminare & Kurse auch in München und Wiesbaden.

Das InDesign-Plugin für eine zuverlässige Erstellung von PDF/UA- und BITV 2.0-konformen PDF-Dokumenten.
Mit MadeToTag und Adobe InDesign barrierefreie PDF-Dokumente erzeugen

Mit dem MadeToTag PlugIn von axaio können Sie Ihre Adobe InDesign-Dokumente mit nur wenigen Mausklicks in barrierefreie PDF-Dateien gemäß DIN-/ISO-STANDARD PDF/UA- 1:2012 umwandeln. 

Eine aufwändige barrierefreie Aufbereitung Ihrer PDF-Dokumente in Adobe Acrobat Pro ist hierbei nicht mehr erforderlich!

PDF-Dokumente werden im öffentlichen Dienst und bei Behörden häufig für die Bereitstellung von Bürgerinformationen und Veröffentlichungen verwendet. Gemäß der EU-Richtlinie über den barrierefreien Zugang zu Websites und mobilen Anwendungen öffentlicher Stellen, müssen diese Inhalte jedoch für alle Menschen zugänglich und lesbar gemacht werden.

In diesem Praxistraining werden Sie verstehen, warum Barrierefreiheit ein wichtiges Thema ist und welche Funktionen ein barrierefreies PDF enthalten muss. Sie werden erfahren, wie Sie Ihre Adobe InDesign-Dokumente so anlegen müssen, dass sie problemlos in ein barrierefreies PDF konvertiert werden können, das den Anforderungen der Barrierefreien-Informationstechnik-Verordnung (BITV 2.0 – EN301549) entspricht.

Axaio MadeToTagAdobe IndesignBarrierefreie PDF Dokumente erstellen

§ HINWEIS Ab Juni 2025 tritt das Barrierefreiheitsstärkungsgesetz (BFSG) in Kraft, das sich fortan auf Dienstleistungen und den Wirtschaftssektor ausdehnt. Hierzu gehören bspw. auch Gebrauchsanweisungen und Produktbeschreibungen, die als PDF im Internet veröffentlicht werden. Zukünftig müssen auch diese Dokumente barrierefrei gestaltet vorliegen!

Schulungsziel

In diesem Kurs werden Sie die Fähigkeit erlangen, bestehende InDesign-Dokumente mithilfe des MadeToTag-Plugins in barrierefreie und behindertengerechte PDF-Dokumente umzuwandeln. Zusätzlich werden Sie lernen, wie Sie mit Adobe InDesign neue Dokumente von Anfang an korrekt gestalten können, um sicherzustellen, dass sie nahtlos in barrierefreie PDFs umgewandelt werden können.

Darüber hinaus werden Sie in der Lage sein, Ihre PDF-Dateien auf Barrierefreiheit und die Einhaltung des geforderten PDF/UA-Standards mithilfe des „PDF Accessibility Checker (PAC 2021)“ zu überprüfen. Dieser Schritt gewährleistet, dass Ihre Dokumente die höchsten Standards der Barrierefreiheit erfüllen und für alle Leser zugänglich sind.

TIPP: Falls Sie Ihre Microsoft WORD-Dokumente per Knopfdruck barrierefrei aufbereiten möchten, dann ist unser Training „Mit axesWord barrierefreie PDF-Dokumente erstellen“ genau das Richtige für Sie!

Zielgruppe

  • DTP-Anwender
  • Grafiker
  • Agentur-Mitarbeiter
  • Angestellte/ Beamte von Behörden & Kommunen

Empfohlene Vorkenntnisse

  • sicheres Arbeiten unter Windows oder Apple macOS
  • solide Grundkenntnisse in Adobe InDesign

Schulungsinhalte

  • Grundlagen barrierefreier PDFs
    • Was bedeutet „barrierefrei“?
    • Grundvoraussetzungen für ein barrierefreies PDF
    • Standards zur Barrierefreiheit (BITV 2.0 / EN 301549)
    • Erfahrung mit Screenreader verstehen
    • Design-Überlegungen
    • Farbkontraste überprüfen
  • InDesign Dokumente korrekt anlegen
    • Texte korrekt formatieren
      • Texte mit Absatzformaten formatieren
      • Erstellen von Listen
      • Fußnoten hinzufügen
      • Sprachauszeichnung und Sprachwechsel überprüfen
    • Bilder
      • Bilder verankern
      • Bildunterschriften einfügen
    • Navigationselemente festlegen
      • Inhaltsverzeichnisse erstellen
      • Lesezeichen hinzufügen
      • Hyperlinks definieren
      • Querverweise einfügen
    • Formularfelder definieren
  • Barrierefreie PDFs mit MadeToTag exportieren
    • Export-Tags bearbeiten
      • Formatvorlagen verwenden
      • Hierarchie-Ebenen in den Formaten definieren
    • Inhalte in Artikeln strukturieren
      • Artikel anlegen
      • Inhalte zu Artikeln hinzufügen
      • Artikel-Vorschauen überprüfen
    • Bilder
      • Alternativtexte für Bildelemente vergeben
      • Bilder in der Übersicht kontrollieren
    • Dokument Metadaten bearbeiten
    • Sprach-Auszeichnungen kontrollieren und korrigieren
    • Tabellenstruktur
      • Tabellenüberschriften definieren
      • Quick Headers nutzen
      • Smart Headers zuweisen
    • Probleme lokalisieren
      • falsche Silbentrennungen
      • falsch definierte Listen
      • Absätze ohne Formatierung
      • harte Zeilenumbrüche
      • Objekte ohne Artikel-Verbindung
    • PDF-Datei mit Tags erzeugen
      • PDF-Einstellungen definieren
      • Bildqualität festlegen
      • Formularvorlagen nutzen
  • PAC Check
    • PDF Dokumente auf die PDF/UA Konformität hin überprüfen
    • Fehler identifizieren und beheben
    • Screenreader-Vorschau kontrollieren
    • PAC Prüfbericht exportieren

Verfügbare Plattformen

Microsoft Windows und Apple macOS
Hinweis: Der PAC-Checker ist nur für Windows verfügbar. Nutzen Sie auf MacOS ggf. Parallels, VMware oder VirtualBox.

Dauer

1 Tag á 8 Unterrichtsstunden.(1) 
(8:30 Uhr bis ca. 15:45 Uhr)

Weiter zu den Details…

Cookie Consent mit Real Cookie Banner